Rally Obedience  

Rally Obedience (RO) stärkt die Teamfähigkeit zwischen Mensch und Hund. Hier trainiert man gemeinsam und abwechslungsreich das, was viele gerne hätten, aber ungerne üben: den Gehorsam des Hundes. RO kombiniert Teile der klassischen Hundeerziehung mit abwechslungsreicher Bewegung. So lernt der Hund spielerisch, das für den Hundeführer nützliche mit dem für ihn angenehmen zu verbinden.

Das Besondere an dieser Sportart: Auch Menschen und Hunde mit körperlichen Beeinträchtigungen können problemlos teilnehmen – in der Freizeit und an Turnieren.

Dabei erfordert das moderne RO-Training nicht nur einen einstudierten Gehorsam, sondern möchte vor allem eine gemeinsame Aktion zwischen Mensch und Hund sehen. Absolutes Vertrauen und die Führungsqualität des Hundeführers ist das A und O der Teamarbeit. Der Hund muss sich während der gesamten Dauer der Übungen voller Aufmerksamkeit auf den Menschen konzentrieren und die gesprochenen oder gezeigten Kommandos unmittelbar ausführen. Dabei darf man den Hund jederzeit ansprechen, motivieren und loben.

Im Gesamten gibt es bei RO ca. 50 unterschiedliche Übungen. Es wird also nie langweilig auf dem Trainingsplatz. Der Parcours selbst ist in der Regel auf einer Fläche von 20 x 30 m aufgebaut und besteht aus 10 bis 20 Aufgaben, die mit Übungsschildern angekündigt werden.

Im Parcours und auf dem Übungsplatz wird der Mensch zum sogenannten „Handler“, dem Hundeführer, der den Hund bei jeder Aufgabe begleitet. Er gibt nicht nur Kommandos, sondern feuert seinen Helden tüchtig an, lobt ihn und gibt ihm das Gefühl, Teil eines spannenden Abenteuers zu sein. Auf diese Weise wird der Hund motiviert, gefördert und gefordert. Dabei stärkt man das Selbstvertrauen des Hundes und die Bindung zum Menschen baut sich fast wie von selbst auf. Das RO-Training hat bei vielen Mensch-Hund-Teams auch in alltäglichen Situationen positive Auswirkungen gezeigt.

Ansprechpartner Rally Obedience

Sabine

Trainingsassistenz Basis /THS

BH-Prüfung / Training RO

>>Biographie

Trainingszeiten Rally Obedience

Freitags von 17.30 - 19.00 Uhr

(die Gruppen werden vom Ansprechpartner aufgeteilt)

einmal im Monat eine zusätzliche Theoriestunde

>>alle Trainingszeiten

Gerti

Trainingsassistenz Welpen / Junghunde / Ernährungstherapeutin

BH-Prüfung / Training RO

>>Biographie

Wilfried

Trainingsassistent

BH-Prüfung / Training RO

 

>>Biographie

Rally Obedience

Rally Obedience (RO) stärkt die Teamfähigkeit zwischen Mensch und Hund. Hier trainiert man gemeinsam und abwechslungsreich das, was viele gerne hätten, aber ungerne üben: den Gehorsam des Hundes.

> Mehr Info...