Hoopers

 

 

 

Hoopers ist in Deutschland noch eine relativ junge Hundesportart. Durch einen aufgestellten Parcours, welcher aus Hoops (Rundbögen), kurze Tunnel, Tonnen oder Gates bestehen kann, wird der Hund mit Hilfe von Körper-, Sicht- und/oder Hörzeichen aus Distanz vom Hundeführer navigiert. Distanzarbeit auf hohem Niveau, bei dem das Zusammenspiel zwischen Hund und Hundeführer stimmen muss.​

Der Hundeführer bleibt in einem markierten Führbereich stehen und läuft, im Gegensatz zum Agility, nicht mit. Daher auch eine gute Hundesportart für nicht mehr ganz so fitte oder gehandicapte Hundeführer.
 

Geeignet ist Hoopers für gesunde Hunde jeder Rasse, da es weder Sprünge gibt und es ebenso wenig auf Schnelligkeit ankommt.


Wir trainieren nach dem Führsystem Navigate-your-dog (entwickelt von Hoopers-Schweiz, Nadine Hehli und Simone Fasel).

Hierbei wird zunächst jedes Gerät einzeln aufgebaut, damit der Hund ein Hindernisverständnis bekommt. Danach folgen  Richtungssignale (wie vor, weg, außen, rum usw.) an den verschiedenen Geräten, welche vorankündigend sind. Dies minimiert die Gelenkbelastung, da der Hund frühzeitig seine Geschwindigkeit reduzieren kann, um bspw. abzubiegen. Anschließend werden Verleitungsgeräte zu den eigentlich zu absolvierenden Geräten hinzugefügt, um die Signale zu festigen. Im nächsten Schritt werden die Geräte in Sequenzen oder kleinen Parcours trainiert.

Für uns ist es wichtiger, dass der Hund motiviert mit viel Freude und Spaß arbeitet als in kurzer Zeit große Parcours zu absolvieren. Mit dem kleinschrittigen Aufbau vermeiden wir Frust bei Hund und Hundeführer und haben schon gute Erfahrungen gemacht.
 

Es sieht einfach aus, erfordert aber ein hohes Maß an schneller Befolgung und Umsetzung verschiedener Signale durch den Hund, also auch das punktgenaue geben der richtigen Signale durch den Hundeführer, also eine gute Zusammenarbeit zwischen Hund und Hundeführer.

 

Probiert es doch einfach mal aus.
Einfach mal vorbei schauen zum kucken oder ausprobieren.

Ansprechpartner Hoopers

Susan

Trainerin für Hoopers

THS / Basis / BH-Prüfung

>> Biographie

Trainingszeiten Hoopers

Dienstag 18.00 - 20.00 Uhr

(die Gruppen werden vom Ansprechpartner aufgeteilt)

Samstag 15.00 - 16.00 Uhr

>>alle Trainingszeiten

Elke

Trainingsassitenz Hoopers

BH-Prüfung